Intensivsprachkurse in London

Die Wahl, Englisch zu lernen stellt eine große Investition, wenn Sie nach London aus dem Ausland kommen, so ist es keine Überraschung, dass viele Schüler vorziehen, einen Intensivsprachkurs, wo eine Menge von Studiengebühren in einer relativ kurzen Zeit verpackt ist nehmen.

Was macht ein Intensivsprachkurs anders?

Im Allgemeinen bedeutet ein Intensivsprachkurs, dass Sie mehr Lehr- und Lernzeit in kürzerer Zeit Gesamt haben. Dies könnte einer der folgenden bedeuten:

• 30 Stunden oder mehr pro Woche der Studiengebühren

• eine Kurslänge, die so kurz wie eine Woche sein könnte

• eine kleinere Klassengröße, was bedeutet, jeder Mensch hat mehr one-to-one Zeit mit dem Tutor

• eine Vielzahl von Präsenz-Lernen, Rollenspiele, praktische Übungen und Diskussionen Zeiten

• Lernen, das alle Kernenglischkenntnisse, einschließlich Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben, Wortschatz, Grammatik und Aussprache beinhaltet